Trickdogging

Trickdogging lastet jeden Hund sehr gut aus und eignet sich für Hunde aller Rassen. Auch betagte Hunde finden Ihren Spaß dabei. Ob einfach nur ein paar Tricks einstudiert oder zwei oder drei Tricks miteinander  kombiniert werden, es bieten sich viele Möglichkeiten. Wenn dabei noch die passende Musik spielt, sind wir schon fast beim Dogdancing.

Ob Trickdogging schwierig ist? Nein, das glauben wir nicht. Einfache Tricks zu Anfang, die die Hunde quasi schon von alleine mitbringen, werden einfach «eingefangen» und konditioniert. Dabei arbeiten wir ausschließlich auf Basis von Belohnung. Besonders gut klappt das mit dem so genannten «Klicker». Was das ist? Das erklären wir im Training.

Für Anfänger eignet sich Trickdogging ebenfalls hervorragend um dem Vierbeiner eine alternative Beschäftigung anzubieten.

Die Trickdogging-Gruppe wird von Thomas betreut.


Trainingszeiten:

Mittwochs ab ca. 19:30 — 20 Uhr
Samstags ab ca. 15:30 — 16 Uhr

Thomas Kammann