Turnierhundsport

Turnierhundsport ist eine Freizeitbeschäftigung die Mensch und Hund fordert. Weitere aktuelle News und interessante Beiträge zum Hundesport findet Ihr auf THS-News, einfach mal reinschauen.

Der Mensch ist gefordert, seinem Hund, bei allem notwendigen Gehorsam, auch den Spaß am Sport zu vermitteln und zu erhalten. Im THS kommen viele Komponenten zusammen. Es geht um Geschwindigkeit beim 2000m oder 5000m Geländelauf. Um Gehorsam in der Unterordnung des Vierkampfes und um beides in Kombination bei den Laufdisziplinen. Ein gewisser Grundgehorsam ist bei uns die Voraussetzung um am Training zum THS teilnehmen zu können. Außerdem muss der Hund mindestens ein knappes Jahr alt sein um voll in die Gerätearbeit einsteigen zu können.
Mit diesem Film wollen wir euch zeigen mit wie viel Leidenschaft, Spaß und Hingabe man diesen wundervollen Sport mit seinem Partner Hund betreiben kann.

 

Die Trainings werden u.a. von Rudi, Katrin, Kirsten, Lisa, Katja und Jürgen betreut.

Trainingszeiten:
Mittwochs 17 – 18:15 Uhr  
Donnerstags 18 – 20 Uhr (Turniervorbereitung) 
Samstags 16 – 17:30 Uhr 

Kirsten
Rudi
Katrin
Jürgen
Katja
Lisa